LAKS seit 1986

AUSTRIAN DESIGN

DER LAKS SHOP
STILVOLL UND SCHÖN

MACH MIT

WEISS HANDGEBÜRSTET - RING2PAY SPECTRE
VERWENDE DIE LAKS PAY APP

ES IST SO EINFACH

250 WEARABLES VERBINDEN
SO HÜBSCH

DAMEN DER RINGE

DER EINZIGE
WAS FÜR EIN LÄCHELN!

HABE SPASS BEI LAKS

DAS BIN ICH - LAURA:) CMO bei LAKS
ICH LIEBE LAKS

JEDEN TAG KREATIV

DAS BIN ICH - LILLI:) Social Media Managerin bei LAKS
FOLLOW US

ENTDECKE UNSERE WELT

GESCHICHTEN UND SPASS
FOLLOW US

Lucas Alexander Karl Scheybal, der Visionär hinter LAKS, verleiht“THE SIGN OF LAKS” mit seinen Produktentwicklungen Dynamik und einen ständigen Strom von Überraschungen. Seit 1986 ist LAKS der Inbegriff für außergewöhnliches österreichisches Design und liefert immer wieder innovative und stilvolle Produkte, die das reiche Erbe und die Handwerkskunst Österreichs widerspiegeln. Mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung hat sich LAKS als führendes Unternehmen in der Designbranche etabliert und besticht die Verbraucher mit seiner einzigartigen Mischung aus Tradition und Modernität. Egal ob es sich um Uhren, Accessoires oder andere Lifestyle-Produkte handelt, LAKS setzt weiterhin den Standard für Qualität und Kreativität im österreichischen Design.

Mastercard ist seit Jahren unser zuverlässiger Partner, der uns sicheren Zugang zu seinem globalen Netzwerk für unsere Produkte bietet. Wir schätzen diese Partnerschaft sehr, denn sie gewährleistet nahtlose Transaktionen und Komfort für unsere Kunden weltweit.

  • 38 Jahre LAKS-Innovation
  • 22 Jahre NFC-Wearables
  • 19 Jahre Mastercard® Payment Wearables

LAKS PAYMENT HISTORY – LINK
Am 6. Juni 2006 sorgte MasterCard für einen beispiellosen Moment in der Geschichte und schlug hohe Wellen, als es seine bahnbrechende Zusammenarbeit mit LAKS bekannt gab. Das Ergebnis dieser zukunftsweisenden Partnerschaft war die erste Uhr der Welt, die ” WATCH2PAY “ entwickelt, um die Mastercard PayPass Technologie nahtlos einzubinden und schnelles und sicheres kontaktloses Bezahlen zu jeder Zeit und überall zu ermöglichen. Wenn du mehr über diese bemerkenswerte Innovation erfahren willst, lies den ganzen Artikel hier: LINK

Wenn du London besuchst, solltest du unbedingt im berühmten British Museum vorbeischauen, wo unser Watch2Pay ausgestellt ist! Es wurde dem Museum 2010 von Mastercard® gespendet. Wir sind stolz darauf, dass die Watch2Pay ONE die erste NFC-Uhr (Near Field Communication) der Welt war, die 2006 von Mastercard® eine Zertifizierung für kontaktloses Bezahlen erhielt.
Sei ein Teil unseres Vermächtnisses! WATCH2PAY ONE IST AUSGESTELLT IM DEM BRITISCHEN MUSEUM – LINK

Du kannst deine Selfies gerne an Lucas Alexander Karl Scheybal, den Erfinder von Watch2Pay, schicken: [email protected]

Warenkorb 0
KÜRZLICH ANGESEHEN 0